- Symbolbild: O|N

SCHOTTEN An der Unfallstelle verstorben

Motorradfahrer stürzt gegen Leitplanke: 30-Jähriger tödlich verletzt

22.07.19 - Schwerer Unfall am Sonntagmittag in Schotten: Ein 30-jähriger Motorradfahrer aus dem mittelhessischen Altenstadt war mit seiner Honda auf der B 276 aus Richtung Gedern in Richtung Schotten unterwegs. Im Bereich der Gemarkung von Schotten-Eschenrod kam er in einer Rechtskurve zu Fall und rutsche gegen die dortige Leitplanke. Der Fahrer blieb schwerstverletzt an der Leitplanke liegen, das Motorrad rutschte einige Meter weiter.

Trotz der sofort eingeleiteten Rettungsmaßnahmen, wobei auch ein Rettungshubschrauber hinzugezogen wurde, erlag der junge Mann noch vor Ort seinen schweren Verletzungen. Zur Ermittlung der Unfallursache wurde ein Gutachter 
hinzugezogen und das Motorrad sichergestellt. Die B 276 musste für drei Stunden voll gesperrt werden. (ld/pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön